Bowl mit geschälten Hanfsamen

Für 2 Teller brauchst du:

- 1 Tasse Quinoa

- 1/2 Kohlrabi

- 2 Stangen Sellerie

- 1 Dose Kidneybohnen

- 2 EL geschälte Hanfsamen

- 2 Hände voll Baby Spinat

- 2 Feigen

- 6 Ziegenfrischkäse-Bacon Taler

- Granatapfelkerne von einem Granatapfel

 

So geht's:

1. Quinoa nach Anleitung garen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Gewürzmischung würzen (wir haben Paprika- und Tandoori Gewürz verwendet) - zur Seite stellen

2. Kidneybohnen aus der Dose in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Mit Hanfsamen mischen, zur Seite stellen.

3. Kohlrabi in Würfel schneiden, Sellerie klein schneiden und beides mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Gewürzen nach Wahl abschmecken. Zur Seite stellen.

4. Granatapfel halbieren. Eine Schüssel nehmen, den halben Granatapfel mit der offenen Seite in die linke Handfläche legen, mit einem Löffel oben auf den Granatapfel klopfen. So lösen sich die Kerne und fallen schön in die Schüssel. Auch zur Seite stellen.

5. Baby Spinat waschen und abtropfen lassen.

6. Feigen in Scheiben schneiden

7. Ziegenkäse-Bacon Taler in der Pfanne schön kross anbraten.

8. Alle Zutaten nebeneinander in einem Teller anrichten und genießen!

 

 

 

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.