Protein Frittata

Du brauchst:

- 5 Eier

- 2 EL Hanfproteinpulver

- 1/2 Zucchini

- 4 Blätter Rotkohl

- 1 Zwiebel

- 2 Knoblauchzehen

- 1 Hand voll Garnelen

- Salz, Pfeffer, Chili

 Für die Sauce:

 - 2 TL Kokosblütenzucker

- 2 EL Sesamöl

- 2 EL Sojasauce

- 1 EL gerösteten Sesam

- Evtl. Kresse zum Garnieren

Und so geht's:

1. Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Zucchini, Zwiebel, Rotkohl in kleine Stücke schneiden.

3. Obige Zutaten in einer Pfanne leicht anrösten, Knoblauch pressen, dazugeben und kurz mitgaren. Die Pfanne sollte für den Backofen geeignet sein.

4. Eier mit dem Hanfprotein verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und in die Pfanne gießen. Ca. 1 Minute in der Pfanne stocken lassen, dann die Garnelen dazugeben.

5. Die Pfanne in den Ofen stellen.

6. Währenddessen die Sauce vorbereiten und zur Seite stellen.

7. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen, handliche Stücke entnehmen und mit der Sauce übergießen. Heiß servieren!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Hanfproteinpulver 50% | 250g Bio Hanfproteinpulver 50% | 250g
Inhalt 250 Gramm (4,00 € / 100 Gramm)
9,99 €